Wissenschaft

Wissenschaft

Wissenschaft, so Volkes Mund
schafft Wissen und tut Wahrheit kund.
Früher noch war allen klar,
die Erde eine Scheibe war.
Doch heute ist sie rund und bunt
denn Wissenschaft tut Wahrheit kund!

Wer Wissen schafft, bestimmt das Geld,
Genetik für die freie Welt!
Milliarden für die Pharmazie,
doch glücklicher macht das uns nie.
Nur viele Pillen rund und bunt,
denn Wissenschaft macht uns gesund!

Warum aus Erdbeer’n Kräfte wecken,
wenn Erdöle auch gut schmecken?
Auf Gottes Schöpfung ein Patent,
damit nicht jeder gleich erkennt:
mehr krank heut sind wir als gesund
doch Wissenschaft tut Wahrheit kund!

Und Dinge, die sie nicht erklärt,
die gibt es nicht und sind nichts wert.
Ob Gott, Gefühle, Geisterwelt…
alles ihrem Griff entfällt!
Phantasie ist doch nur Schund,
wenn Wissenschaft tut Wahrheit kund!

Wo es geht, wird rumgebogen
klappt es gar nicht, wird gelogen.
Und was nicht erklärbar, fällt
aus der lexikalen Welt.
Was brauch ich Augen, Ohren, Mund
wenn Wissenschaft tut Wahrheit kund?

Die Wahrheit sei nicht zu begreifen
ohne wiegen, messen, schleifen
Instinkte, Ahnung und Gefühl
passen hier nicht ins Kalkül.
Drum glauben wir nicht ohne Grund
dass Wissenschaft tut Wahrheit kund!

von "Eichhörnchen"

Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben,
an deines Volkes Aufersteh’n;
Laß diesen Glauben dir nicht rauben,
trotz allem, was gescheh’n.
Und handeln sollst du so als hinge
von dir und deinem Tun allein
das Schicksal ab der deutschen Dinge
und die Verantwortung wär dein. 

Johann Gottlieb Fichte